WartburgkreisOnline Logo
WartburgkreisOnline LogoWellness und BeautyloungeCOSMO D&V GmbHSt. Georg Klinikum Eisenach gGmbHBARMER GEK
Anzeigen
  HomeEcke  MarktplatzEcke  LifestyleEcke  InformationEcke  KulturEcke  SozialesEcke  SportEcke  TourismusEcke  NachrichtenEcke
 Anzeigen 
Archiv
 Archiv 
Automarkt
 Auto-
markt
 
e-Cards
 e-Cards 
Karte
 Karte 
Unterkünfte
 Unter-
künfte
 
Vollsperrung Bahnübergang Schönau
Fr 04.05.2012 13:49
Schönau - Wegen Gleisbauarbeiten am Bahnübergang Schönau erfolgt von Freitag,. 11.05.2012, 21.00 Uhr bis Samstag, 12.05.2012, 08.00 Uhr eine Vollsperrung an der Gleisanlage.

Nur Fußgänger können passieren.

Die Umleitung erfolgt über den Kreisverkehr - Weinbergstraße - Kahlenberg und umgekehrt. (pm/db/rbr)

V.i.S.d.P.: Rainer Beichler

Wie bewerten Sie die redaktionelle
Qualität des Artikels?

sehr gut


neutral


sehr schlecht
sehr gutsehr schlecht
12345
bisher keine Bewertung

Hinweise:


E-Mail-Adresse: (Falls Antwort erwünscht)


Polizeiberichte aus der Region
Rekord: Für Zeltstadt werden 2.000 Camper erwartet
Besichtigung von Unwetterschäden
Tagestour «Hainichlandwanderweg» mit dem Welterbebus
Stadtschloss Eisenach: Weitere Sanierungsarbeiten am Nordflügel
Pkw brennt nach Unfall auf A 71 aus
Ehrenamtliche Ausländerbeauftragte neu zu bestellen - vorübergehend keine Sprechstunden
Blutspende-Aktion von DRK und Freiwilliger Feuerwehr Stregda
Fluthelfer von DRK und ASB nachträglich geehrt
Erfurter Schüler erkunden Studiengänge und Berufe rund um Roboter bei der Schuster Kunststofftechnik in Waltershausen
Barrierefrei in der Welterberegion Wartburg Hainich
Oberbürgermeisterin besucht Firmen vor Ort: Logistikunternehmen Raben Trans European Germany GmbH
Bunte Farben und fröhliche Menschen soweit das Auge reichte
ThSV Eisenach testet bei Drittligist HSV Bad Blankenburg
Geschäftsbereich und Personalien bleiben erhalten
Gürtelprüfungen im Judo
Die Wartburgstadt war im Siegesrausch
Opel enthüllt Corsa der fünften Generation
Ariane Etienne ist Eisenachs neue Hopfenkönigin
Grüner Markt vor Rathaus und in die Karlstraße verlegt
Thüringens Handwerk feiert in Schmalkalden